Neujahrsempfang 2008 im Jüdischen Zentrum München

Der Neujahrsempfang der Münchner Immobilienverbände, namentlich der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V., MIREM e.V. und dem Arbeitskreis München, zu dem die RICS, immoebs und die gif zählen, wurde in diesem Jahr im Jüdischen Zentrum München, einem kulturellen und architektonischen Highlight, ausgetragen. Trotz besten sonntäglichen Frühlingswetters in München konnte Frau Iris Hahn zu der Veranstaltung etwa 200 Gäste im Hubert-Burda-Saal begrüßen. Im Anschluss erhielten wir von Herrn Marian Offman, Vize-Präsident der IKG und Stadtrat in München, eine sehr interessante Einführung über die Entstehungsgeschichte des Jüdischen Zentrums München einschließlich der Synagoge und dem von der Stadt betriebenen Jüdischen Museum. Darüber hinaus konnten wir einen Einblick über das jüdische Leben in München gewinnen sowie über die jüdische Religion mit ihren Riten und Symbolen. Die abschließende Rede hat Frau Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland und Präsidentin der IKG München, übernommen. Hier wurde insbesondere das Thema dieser sehr wichtigen Immobilie für die jüdischen Mitbürger an diesem Standort in München hervorgehoben. Darüber hinaus wurde von Frau Knobloch das Miteinander von jüdischen und nicht jüdischen Bürgern angesprochen sowie die Kommunikation miteinander. Zum Ausklang des Abends wurden koschere Canapes und Wein gereicht und es fanden interessante Gespräche, ein gegenseitiger Austausch und ein aktives Netzwerken statt. Auf Anregung vieler Gäste ist demnächst eine Führung durch die Synagoge geplant.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • Google Clean

© 2017 mirem e.V. Ihr Immobiliennetzwerk. Ein Leben lang. 

Impressum - Datenschutz - Kontakt